„Roter Teppich“ für Erdogan

Da beschimpft ein türkischer Pascha über Monate die Deutschen als NAZIS, als Rassisten, als zivilisatorische Untermenschen und dann wird ihm von der deutschen Regierung der Rote Teppich ausgelegt und man empfängt ihn mit allen Ehren.

Kein Wort einer Entschuldigung wird verlangt. Im Gegenteil man lässt ihn auch noch eine Moschee „einweihen“, gewährt ihm einen großen Auftritt.

Dieser Regierung ist nicht mehr zu helfen. Wie lange sich die Deutschen das wohl noch bieten lassen werden?

Und dann wundert man sich über den Zulauf zur AfD?

Was geht vor in diesem Staat?

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „„Roter Teppich“ für Erdogan

  1. Lieber Dr. Schrittwieser,
    Das war wohl eine Ihrer kuerzesten Posts. Mehr ist dazu allerdings nicht zu sagen. Nur als Ergaenzung:
    1. die politische korrekte Gehirnwaesche des Demuts-Deutschen war ein voller Erfolg.
    2. Die umgekehrte Kolonialisation Europas laeuft ebenso erfolgreich.
    Beste Gruesse

Bitte hinterlassen Sie hier ihre Einwände oder wichtigen Ergänzungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s