Nicht alle Neger sind schwarz

……..nicht alle Weißen sind weiß!
Zitat: Preußlers Verlag streicht das Wort „Neger“ aus allen Kinderbüchern! Verleger Willberg: „Nur so bleiben sie zeitlos!“

Der Standard, 4. Jänner 2013

Wer wollte sprachliche Formen von Beleidigung verteidigen?  Es ist aber nun einmal eine Tatsache, dass das Wort „NEGER“ sich eben nicht wie vielfach behauptet vom Schimpfwort NIGGER, sondern von „niger“ ableitet.

Neger: (m) (<17.Jhdt.) Entlehnt aus dem franz. „nègre“, das wie das vermittelnde span. negro eine Nachfolgeform von lateinisch „niger“ schwarz ist. Ausgangsbedeutung ist also Schwarzer. (Vgl. KLUGE, Etymologisches Wörterbuch, Seite 584)

Das diskriminierende NIGGER ist bekanntlich jüngeren Datums. Wenn also schon „Sprachverbote“ durchgesetzt werden sollen, dann sollten sie die richtigen Worte, sollte es NIGGER  treffen und nicht seine Stammformen, die nur entfernt mit der beleidigenden Form in Zusammenhang stehen. („Sippenhaftung“ ist verboten, das gilt auch für Sprachpolizisten)

Ein Gedanke zu „Nicht alle Neger sind schwarz

Bitte hinterlassen Sie hier ihre Einwände oder wichtigen Ergänzungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s