Gebrauchsanweisung für Revolutionäre

oder

der „Balken im eigenen Auge“!

„Es nimmt angesichts der illusionsdynamischen Implikationen der „fortschreitenden Revolution“ nicht wunder, wenn die stärksten sozialrevolutionären Impulse immer vom Aufstiegswillen jener Aktivisten ausstrahlten, die für die Massen sprachen, ohne die eigenen Ambitionen zu vergessen. Die Schwäche dieser Anwärter zeigte sich darin, dass sie eine elementare Tatsache willentlich ignorierten; Auch nach erfolgreichen Umwälzungen bleiben gute Stellungen selten und umkämpft. Dieses Wegsehen vom Realen hat Methode. Wenn es einen blinden Fleck im Auge des Revolutionärs gibt, liegt dieser in der uneingestehbaren Erwartung, sich von den Früchten des selbstbewirkten Wandels ernähren zu können. Dürfte man deswegen sagen, Revolutionäre seien Karrieristen wie alle übrigen? Sie sind es durchaus, und doch nicht ohne Einschränkung, da das revolutionäre Geschäft, an seinen Anfängen zumindest, unter dem Gesetz der Selbstlosigkeit steht oder zu stehen scheint. [Bleiben sie unversorgt] wird die Klage angestimmt, die Revolution habe wiedereinmal ihre Kinder gefressen.“

Peter Sloterdijk, Zorn und Zeit, Seite 174f.

2 Gedanken zu „Gebrauchsanweisung für Revolutionäre

  1. Greetings I am so happy I found your website, I really found you by accident, while I was researching on Yahoo for something else, Nonetheless I am here now and would just like to say thanks for a fantastic post and a all round entertaining blog (I also love the theme/design), I don’t have time to read through it all at the minute but I have saved it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read more, Please do keep up the great work.

Bitte hinterlassen Sie hier ihre Einwände oder wichtigen Ergänzungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s