Die Kurzgeschichte

(Eine kleine nonsensuale Überlegung „Geschichten“ betreffend)

Wenn man ganz kurz eine Geschichte schreibt, ist das dann eine Kurzgeschichte?  

In Wahrheit ist die Geschichte doch immer eine lange. Deswegen sagt man auch oft: „Ach das ist aber eine lange Geschichte!“  
Weil es viel Arbeit macht, sind Langgeschichten naturgemäß seltener als Kurzgeschichten. Das markanteste Merkmal von Kurzgeschichten ist ihre Kurzgeschichtetheit. Langgeschichten sind hingegen langgeschichtet. Geschichtet – darauf kann man sich in den meisten Fällen verlassen – sind Geschichten immer, sonst wären sie keine.

Bitte hinterlassen Sie hier ihre Einwände oder wichtigen Ergänzungen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s